menu
menu

 

Milchmessgeräte - iMilk401 S&G  

iMilk401 Sheep & Goats (Schafe und Ziegen, Produktpalette kleine Wiederkäuer) ist das neue kompakte Bedienfeld für den Landwirt, der eine Milchleistungsanzeige und zuverlässige automatische Melkzeugabnahme benötigt. Es ermöglicht schnelles und sanftes Melken und mindert das Risiko des Blindmelkens.

Echtzeit-Leistungsdaten und Frühwarnungen erscheinen auf dem Bedienfeld. Mit dem iMilk401 S&G kann der Bediener die Pulsation, die Stimulation und das Spülen für jeden Melkplatz präzise steuern. Das System ist vielseitig verwendbar und für Schafe und Ziegen optimal geeignet. Das iMilk401 S&G ist auch mit der Herdenmanagement-Software erhältlich, und es erlaubt sowohl manuelle als auch automatische Erkennung der einzelnen Tiere.

Merkmale und Vorteile des iMilk401 S&G:
  • Hochmoderne Milchleistungsanzeige
  • Fortschrittliche Pulsation, Stimulation und ACR-Steuerung
  • Zentrale Steuerung des Spülens
  • Mit Herdenmanagement-Software erhältlich
  • Für Schafe und Ziegen optimal geeignet
  • Leitfähigkeitsalarm
  • Manuelle oder automatische Erkennung
  • Zuverlässig und robust

 

 

 

Ähnliche Produkte
iMilk600 HD

Per Place ID iMilk401 (Erkennung an Melkplatz) 

Die neue Funktion Per Place ID iMilk401 S&G (Erkennung am Melkplatz) von milkrite | InterPuls läuft mit dem iMilk401 und der DHM Herdenmanagement-Software. In jedem Melkzeug ist direkt an der Becherhülse eine Antenne zu Erkennungszwecken montiert.

Die Antenne kommuniziert bei der Melkzeugabnahme mit dem am Bein des Tieres befestigten Schrittzähler und identifiziert somit das Tier. Die Daten werden dann an die DHM und an das iMilk401 übertragen und das Melken beginnt automatisch.

 

 

Haben Sie Interesse an diesen Produkten?...

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter sales@milkrite-interpuls.com

Oder nehmen Sie hier Kontakt  auf