menu
menu

 

Pulsatoren  

In den 70-er Jahren hat milkrite | InterPuls die Produktpalette Pulsator auf den Markt gebracht. Heute sind die Produkte der Pulsatorfamilie ein wichtiger Bestandteil der Marktführung der milkrite | InterPuls im Bereich der Melktechnik 

Die Servo-Direct LE30 & LP30 Pulsatoren

Neuester stand der Technik in Bezug auf Präzision, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit.

Die LE30 enthalten keine interne Leiterplatte, sie müssen über eine externe Pulssteuerung bedient werden.
Die LP30 enthalten eine intern programmierbare Leiterplatte, können also direkt am Gerät programmiert werden. Sie benötigen lediglich einen externen Trafo.

Merkmale und Vorteile des LE 30 und des LP30:
  • Unser patentiertes Pulsationssystem Servo-Direct ermöglicht präzise Signalsteuerung
  • Für minimierten Vakuumverbrauch und Stromverbrauch konzipiert, was wiederum das Oxidationsrisiko verringert
  • Das Gerät muss nicht auseinander gebaut werden, wenn Milch in den Pulsator gelangt. Zum Reinigen einfach nur Wasser durch die Pulsschläuche spülen
  • Schnelle und einfache Wartung: vollständige Wartung dauert nur wenige Minuten!

 

Der L02Air  

L02 übertrifft sich selbst! Durch die deutlich höhere Luftströmung (AirBoost) verbessert sich die Melkleistung um 50%! Mit der übergroßen Filterfläche ermöglicht der L02Air gleichmäßiges, schonendes Melken unter allen Betriebsbedingungen. Durch das neue Design kann der Luftfilter mit nur einem Finger gereinigt werden, ohne den Deckel entfernen zu müssen. Damit ist der L02Air ein wartungsfreier Vakuumpulsator!

Merkmale und Vorteile des L02Air:

  • Übergroße Filterfläche
  • Verbesserte Leistung
  • Sanftes und gleichmäßiges Melken
  • Hervorragende Massagephase
  • SUREMATCH-Ausführung und ein neues Design
Ähnliche Produkte
IUC 24

IUC

Das IUC 24 12 VDC ist ein mit einem Schalttrafo ausgestattetes Steuergerät, das den elektrischen Pulsator (LE30) mit Strom versorgt. Es hat einen Ausgang 12 VDC 16.7 A bei einer Höchsttemperatur von 25°C. Es kann bis zu 24 Pulsatoren, verteilt auf vier Kanäle (bis zu sechs Pulsatoren pro Kanal) versorgen (vorne und hinten).

Jeder Pulsator ist mit zwei Spulen ausgestattet, jeweils vorne und hinten eine. Das Verhältnis kann auf 10:90 (90:10) und die Frequenz zwischen 30 und 260 Pulse/min programmiert werden. Maximale Netzstromaufnahme pro elektrische Spule: 3.6 W bei 12 VDC (Stromaufnahme ca. 270 mAcc).

Jeder Kanal kann einen maximalen Nennwert von 4,175 A (zwei elektrische Spulen gleichzeitig für sechs Pulsatoren) und eine maximale Versorgung von ca. 5,0 A +10% -0% liefern. Sie werden von der CPU eingestellt.

 

 

Haben Sie Interesse an diesen Produkten?...

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter sales@milkrite-interpuls.com

Oder nehmen Sie hier Kontakt  auf